09 header unternehmen entwickeln

Sie wollen Ihr Unternehmen gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern weiter ent-wickeln? Gemeinsam eine Strategie finden? Neue Mitarbeiter schnell und gut integrieren?

 

JA

Sie wollen dabei keine unnötigen Umwege gehen? Zeit und Geld sind für Sie wertvolle Ressourcen?

JA, ABER ...

Dann gibt’s hier eine Checkliste zur Selbsterklärung und auch hier weitere Infos.
Oder doch lieber persönlich klären?

NUR ZUM TEIL

Es geht vielleicht gar nicht um Sie? Sie sind sich unsicher? Sie wollen Klarheit darüber?

NEIN

Dann ist das hier wahrscheinlich kein Inhalt der Sie weiter interessiert.
Oder sind Sie doch an persönlichen Informationen interessiert?

 

 
  1. 1. Checkliste zu zu gemeinsam Unternehmen entwickeln

    Bevor Sie Zeit und Geld investieren, stellen Sie sich anhand dieser Checkliste folgende 4 Grundfragen. Das Ergebnis wird Ihnen zeigen ob für Sie Handlungsbedarf besteht.
    Wenn Sie das lieber mit mir persönlich erarbeiten wollen, nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 4383283 oder schicken Sie mir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin zu Abklärung der Grundfragen.

    Grundfragen:
    Beantworten Sie sich die Fragen spontan - zwischen 0% und 100% - so wie es jetzt für Sie ist. Lassen Sie dabei ihr Gefühl sprechen. Notieren sie das jeweilige Ergebnis. Und lesen Sie die Auflösung, die Sie im Anschluss an die Fragen finden, erst nachdem Sie die Fragen beantwortet haben.

    1. Ich weiß was ich will?
    2. Meine Mitarbeiter wissen was sie wollen?
    3. Ich und meine Mitarbeiter wollen das Gleiche?
    4. Wir wissen wie wir unsere Ziele erreichen werden?

    A: Bei allen Fragen 85% bis 100%

    Ich gratuliere! Bleiben Sie auf Ihrem Weg. Sie werden Ihr Unternehmen gemeinsam mit Ihrem Team auch ohne externe Hilfe gut weiterentwickeln.

    B: Bei einzelnen oder mehreren Fragen 50% bis 85%

    Sie haben den einen oder anderen Punkt gefunden bei dem aus meiner Sicht Unterstützung hilfreich wäre. Bedenken Sie: Sie sind ein Teil des Teams. Sie sollten das Gleiche wollen, und auch wissen wie sie es erreichen können. Warten Sie nicht zu lange. Je früher Sie Klarheit haben, desto früher werden Sie Ihre Ziele erreichen.

    Nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 43 83 283 oder schicken Sie mir ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin zur Klärung Ihrer Möglichkeiten, was ich für Sie tun kann.

    C: Bei einzelnen oder mehreren Fragen unter 50%

    Sie sollten rasch handeln. Sie gehen jeden Tag ein Stück weiter – aber wohin? Nehmen Sie als erstes Beratung und/oder Coaching dafür in Anspruch.

    Nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 43 83 283 oder schicken Sie mir ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!und wir vereinbaren einen passenden Termin zur Klärung Ihrer Möglichkeiten, was ich für Sie tun kann.

    D: Bei einzelnen oder mehreren Fragen kein Ergebnis oder Unsicherheit.

    Stärken Sie Ihre Sicherheit durch Coaching. Ihr Team wird es Ihnen danken.

    Nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 43 83 283 oder schicken Sie mir ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin zur Klärung Ihrer Möglichkeiten, was ich für Sie tun kann.

    2. Nützliche Infos zu gemeinsam Unternehmen entwickeln


    Sie als Kopf des Teams, führen Ihre Mitarbeiter. Wenn Sie wo anders hin wollen als die die Ihnen folgen, führt das unweigerlich zum Bruch. Bevor der stattfindet, werden Sie Symptome bemerken wie: schlechte Zielerreichungen, ungünstige betriebswirtschaftliche Ergebnisse, Ineffizienz, nicht so tolles Arbeitsklima, Widerstand bei einzelnen Mitarbeitern, etc.

    Führen heißt dienen! Nicht nur im Öffentlichen Bereich, auch im eigenen Unternehmen. Ihr gesunder Erfolg hängt davon ab, ob Ihre Mitarbeiter das Gleiche wollen wie sie. Also gehen Sie gemeinsam auf Kurs und investieren Sie in einen entsprechenden Prozess.

    Generell erfolgt die Vorgehensweise meiner Angebote zur gemeinsamen Unternehmensentwicklung nach den Grundsätzen der Systemik. Damit wird die Integration von externen und internen Impulsen ermöglicht..

    Insbesondere wird die Methodik des Transformations-Managements nach Karl Prammer (Wiener Schule der Organisationsberatung) angewandt. Durch aktive Verknüpfung von Eigenlogik (Teilnehmer als Individuen und Unternehmensmuster/-kultur) und externer Logik (Berater) entsteht ein Lern-Design, das die Voraussetzungen für nachhaltig wirksame Entwicklungsimpulse schafft. Ergänzend werden je Bedarf Teile folgender methodischen Ansätze gewählt: Business Model Generation, Canvas oder Lean, Ichak Adizes®, diverse NLPDesigns.

    Ich biete Ganztags- und Halbtags-Workshops im Rahmen von Prozessarbeit, unabhängig von Inhalten und Häufigkeit, mit bis zu 8 Beteiligten an. Für mehr Teilnehmer greife ich auf ausgewählte Kollegen, kooperativ zurück. Vor- und Nachgespräch sind obligatorisch. Berichte werden bei Anfrage erstellt. Besonders günstig, da ohne Nebenkosten, kann ich meine Workshops in meinem Räumlichkeiten in Böheimkirchen, 10min von St.Pölten entfernt in Niederösterreich anbieten.

    Wenn es zielführend ist, entwickeln wir gemeinsam, eventuell auch mit ausgewählten Mitarbeitern, ein Konzept - also einen Fahrplan mit konkreten ToDos und Meilensteinen der Zielerreichung, wie Sie möglichst effizient Ihre Ziele erreichen. Auch die Umsetzung des Konzeptes begleite ich gerne.

    Der Vorteil der gemeinsamen Konzept- oder Strategie-Entwicklung mit Mitarbeitern, liegt in der wesentlich höheren Akzeptanz von notwendigen Veränderungen. Auch unerwartete, dafür umso erfreulichere Lösungen sind so möglich. Nutzen Sie die Intelligenz und Energie Ihrer Mitarbeiter. Wer am Prozess in welcher Intensität funktional zielführend zu beteiligen ist, wird zu Beginn im Rahmen von Arbeitsgesprächen gemeinsam festgestellt.

    Für die Kombination meiner Angebote mit Outdoor-Aktivitäten stehen mir ausgewählte Trainer für Kooperationen zur Verfügung. Sogenannte low- und high-elements werden in die Prozessarbeit spielerisch integriert, damit auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

    Sie wünschen Sich dazu ein bisschen oder ganz viel Unterstützung?

    4. FAQ, häufige Fragen zu zu gemeinsam Unternehmen entwickeln

    Warum soll ich das machen?

    Ob das für Sie sinnvoll sein kann weiter darüber nachzudenken ermitteln Sie am besten mit der hier angebotenen Checkliste.

    Was bringt mir das?

    Abgesehen von besseren Arbeitsergebnissen, angenehmeren Arbeitsbedingungen, mehr psychische Stabilität der Mitarbeiter (und auch eigene) – also weniger Krankenstände aus „Überlastungen“, … sonst nicht viel … ah doch: Spaß macht es auch wenn man gemeinsam statt einsam auf sein Ziele zugeht.

    Was kostet das? Wie viel wird mich das kosten?

    • Derzeit biete ich ein kostenfreies Informationsgespräch von ca. einer Stunde an, bei dem viel abgeklärt werden kann. Vereinbaren Sie einen Termin unter 0676 4383283 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Eine kostenfreie Erstberatung, wird im Ausmaß von 2 bis 4 Stunden durch das UNS (Unternehmerservice) der WKNÖ angeboten (ohne Wunschberater, Sie werden aufgrund der Art und des Standortes ihres Unternehmens zugeteilt. Vielleicht haben Sie Glück und kommen zu mir).
    • konkrete Angebote

    5. Impressionen zu gemeinsam Unternehmen entwickeln

    7. Eine kurze Beispiel-Geschichte zu gemeinsam Unternehmen entwickeln



    „Ein neuer im Team. Na das wird wieder mühsam. Geht das nicht einfacher?“

    Hans und Anna, Chef und Chefin ihres Familienbetriebs, werden einen neuen Mitarbeiter einstellen. Er wird zentrale Aufgaben übernehmen um die beiden zu entlasten. Mit seiner Hilfe sollen aber auch aktuelle Probleme mit Johann, einem älteren Mitarbeiter, gelöst werden. Auch von Johann soll „der Neue“ Aufgaben übernehmen.

    Hans und Anna überlegen um welche Aufgaben es dabei geht. Bald sind sie sich einig. Vor allem was der Neue von Johann übernehmen soll. Nicht so einig sind sich die beiden bei den eigenen Aufgaben. Zu wichtig sind die Dinge, um sie gerne abzugeben. Aber sie wissen, so wie es ist, ist es einfach zu viel. Zusätzlich tauchen Bedenken auf. Johann könnte Probleme machen. Er erledigt aber große Teile, seiner für das Unternehmen sehr wichtigen Aufgaben, sehr gut. Und bis es soweit war, hat es den Beiden Zeit und Geld gekostet. Aber wenn die Einarbeitung des Neuen wieder so viel kostet? Das wollen die Beiden nicht.

    Sie entschließen sich für den kürzeren und günstigeren Weg. „Wir holen uns Klaus, der kann uns da was abnehmen.“ Gesagt getan, wir besprechen zu dritt was die beiden erreichen wollen. Mein Angebot dazu ist Schritt für Schritt aufgebaut. Die beiden buchen mich zuerst für zwei Termine, dann für einen Folgetermin.

    Nach drei Halbtags-Workshops sind sich alle vier über die jeweiligen Funktionen und Zuständigkeiten einig. Die Arbeitsaufgaben sind, auch schriftlich, definiert und entsprechen den persönlichen Möglichkeiten und Wünschen aller Beteiligten. Fast unbemerkt haben wir die Struktur des Unternehmens weiter entwickelt und das Führungsteam gestärkt.

    Bei der Endbesprechung sind Hans und Anna sehr entspannt. Die Ergebnisse stimmen, die Stimmung ist gut, und es werden bereits neue Ziele angegangen. Die alten Probleme, die zuvor aufgehalten haben, gibt es nicht mehr. Gemacht und geschafft haben das Hans, Anna, Johann und Herbert (der jetzt gar nicht mehr so Neue). Ich durfte für kurze Zeit ein hilfreicher Begleiter sein.

    Wenn Sie mehr dazu erfahren wollen, was ich für Sie tun kann, nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 4383283 oder schicken Sie mir ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin.

    Die Namen sind übrigens zur Wahrung der Anonymität geändert. Nur „Klaus“ stimmt, das bin ich.


 

Hier finden Sie uns!

Jetzt kostenloses Informationsgespräch buchen:

  klaus.trampisch@unternehmen-leben.info
  + 43 676 43 83 283