03 mitten im geschaeftsleben

Sie wollen Ihre unternehmerischen Ziele besser und leichter erreichen?

 

JA

Sie wollen dabei keine unnötigen Umwege gehen? Zeit und Geld sind für Sie wertvolle Ressourcen?

JA, ABER ...

Dann gibt’s hier eine Checkliste und hier weitere Infos.
Oder doch lieber persönlich klären?

NUR ZUM TEIL

Es geht vielleicht gar nicht um die unternehmerischen Ziele? Sie wollen Klarheit darüber?

NEIN

Dann ist das hier wahrscheinlich kein Inhalt der Sie weiter interessiert.
Oder sind Sie doch an persönlichen Informationen interessiert?



 
  1. 1. Checkliste Checkliste für mehr Zufriedenheit als Selbständiger und Unternehmer

    Bevor Sie Zeit und Geld investieren, stellen Sie sich anhand dieser Checkliste folgende 10 Grundfragen. Das Ergebnis wird Ihnen zeigen ob für Sie Handlungsbedarf besteht.
    Wenn Sie das lieber mit mir persönlich erarbeiten wollen, nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 4383283 oder schicken Sie mir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin zu Abklärung der Grundfragen.

    Grundfragen:

    1. Wie wohl fühle ich mich in meiner täglichen Arbeit?
    2. Wie zufrieden bin ich, wenn ich an meine Kunden denke?
    3. Wie gut geht es mir mit meinen Lieferanten / beim Einkauf?
    4. Wie gut fühle ich mich von meiner Familie (Partner, Kinder, Eltern), in meiner Tätigkeit unterstützt?
    5. Wie gut fühle ich mich von Anderen, die nicht unmittelbar zu meinem Geschäft gehören, unterstützt?
    6. Wie wohl fühle ich mich mit meinem finanziellen Erfolg?
    7. Wie wohl fühle ich mich, wenn ich an die weitere Zukunft denke?
    8. Wie wohl fühle ich vor und nach meiner Arbeit?
    9. Wenn Sie Mitarbeiter haben: Wie wohl fühle ich mich mit meinen Mitarbeitern?
    10. Wenn Sie Geschäftspartner haben: Wie wohl fühle ich mich mit meinen Partnern im Geschäft?

    A: Alles ist dort wo es hin gehört.

    Ich gratuliere! Bleiben Sie sich selbst treu, und gutes Gelingen auf Ihrem weiteren Weg. Es besteht kein Handlungsbedarf für Sie.

    B: Sie haben den einen oder anderen Punkt gefunden bei dem Sie doch mehr wollen als derzeit ist. Es besteht durchaus Handlungsbedarf für Sie. Warten Sie nicht zu lange. Von alleine wird es selten besser.

    Nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 4383283 oder schicken Sie mir ein Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin zu Klärung Ihrer Möglichkeiten, was Sie konkret tun können.

    C: Sie sind sich unsicher und möchten Unterstützung bei der Interpretation der Ergebnisse.

    Dann nutzen Sie mein derzeit kostenfreies Informationsgespräch. Rufen Sie mich an +43 676 4383283 oder schicken Sie mir ein Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, und wir vereinbaren einen passenden Termin zu Klärung Ihrer Möglichkeiten, was Sie konkret tun können.

    2. Nützliche Infos für Selbständige und Unternehmer

    Sie können davon ausgehen, dass Ihr Erfolg und Ihre Gesundheit dabei, Folgen Ihres eigenen Handelns sind.

    Ja, es gibt noch mindestens drei andere Ursachen. Sie können diese aber deutlich weniger beeinflussen. Und sind sie für das, was Sie täglich tun können, nicht so entscheidend. Gehen Sie davon aus, dass Ihr Schicksal grundsätzlich nur Gutes für Sie will. Alles, was passiert, könnte zu Ihrem Besten sein - wenn Sie so klug sind, es zum Besten zu wenden!

    Zum Thema Erfolg gehört es, sich um seine Ziele zu kümmern. Die verändern sich im Laufe der Jahre, wie von selbst. Also tun sie gut daran deren Aktualität von Zeit zu Zeit zu prüfen, ebenso wie deren Erreichung. Dazu kann es nützlich sein, hinter die Ziel zu schauen, und die eigene Mission oder „purpose“ zu klären. Das ist Ihr Daseinsweck der Sie und ihre Kunden überzeugt, dass es gut ist, was Sie tun. Ebenso hilfreich ist es, die auf dem „purpose“ aufbauende Vision zu beachten. Die Vision ist ein inneres Bild, eine Emotion, die Sie anzieht, die Sie motiviert, sobald Sie an sie denken. Manchmal ist das alles unbewusst einfach da und funktioniert einfach. Dann gratuliere ich Ihnen – es gibt nicht zu tun. Manchmal wird es aber schwer, der Erfolg lässt nach, die Motivation schwindet, es wird „zaach“. Dann ist es vielleicht an der Zeit daran zu arbeiten.

    Es ist nützlich, aus dieser Vision heraus eine Strategie entwickelt zu haben, wie diese Vision realisiert werden kann. Sich erreichbare, aber herausfordernde Zwischenziele zu setzen, kann dabei sehr helfen. Sehr nützlich hat sich dafür die Arbeit mit dem Business Modell Generation oder Canvas herausgestellt. Wenn Sie mit dieser Methode arbeiten, haben Sie eine einfache und schnelle Möglichkeit Ihre gesamte geschäftliche Tätigkeit auch laufend systematisch zu optimieren. Darin enthalten sind alle relevanten Bausteine Ihrer geschäftlichen Tätigkeit; die Zielkunden, Wertangebote, Zielkundenerreichung und –pflege, Schlüsselaktivitäten, -ressourcen und –partner, Kostenstruktur und Einnahmequellen. Je nach aktueller Aufgabenstellung können Sie dann mit und an einzelnen, oder ein Kombination von Bausteinen arbeiten. Oft nachgefragt ist der Teilbereich Werbekonzept bei dem es sich in fast allen Branchen um die vier Bausteine Zielkunden, Wertangebote, Zielkundenerreichung und –pflege dreht. Im Dienstleistungssektor wird von vier auf sieben Bereiche aufgestockt, da hier mehr persönliches zu berücksichtigen ist. Sie wollen Ihre Strategie alleine, oder mit Ihren Mitarbeitern, oder mit einzelnen Mitarbeitern - entwickeln, weiterentwickeln oder neu finden?

    Schließlich gelangen wir zur Struktur Ihres Unternehmens und ihres Tuns. Wer macht was, wozu, nach welchen Abläufen, mit oder ohne Hierarchie. Arbeitsprozesse können auch durch Bausteine des Managements, wie Werkzeuge für Planrechnung, Kostenkontrolle, Kennzahlenauswertung, Deckungsbeitragsermittlung und Ähnliches, unterstützt sein. Struktur und Arbeitsprozesse geben dem Alltag der Arbeit Rhythmus. Das kann ähnlich sein wie in der Musik. Ein Rhythmus der Ihnen gut tut, wird Sie beflügeln und die Bewegung (die Arbeit) leicht machen. Manche Arbeitsprozesse sind Ihnen ganz klar, andere vielleicht immer wieder neu. Manche haben Sie schriftlich festgehalten, andere nicht, vieles ist im Laufe der Zeit Routine. Diese Prozesse haben allerdings die Eigenschaft sich im Laufe der Zeit zu verselbständigen. Sie tun Dinge, die Sie einmal als richtig erachtet haben, sehr lange. Oft auch zu lange. Den eigentlichen Zweck der Tätigkeit gibt es gar nicht mehr. Es fällt nur nicht auf, in der Routine. Kennen Sie das? Oder haben Sie den Verdacht, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter solche Tätigkeiten machen? Sie würden das gerne ändern, nur wie das gehen kann ist nicht ganz klar?

    Die Menschen, die Ihnen dabei Arbeit abnehmen, die ausführen was Sie zu Ihren Zielen bringt, zur Realisierung Ihrer Vision, das sind Ihre Mitarbeiter. Sie tun gut daran, wenn auch deren Ziele und Visionen durch Ihre gemeinsame Arbeit real werden dürfen. Achten Sie darauf! Menschen tun was sie tun um ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele zu realisieren. Ob ihnen das bewusst ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Ein für Sie und Ihre Mitarbeiter gesundheitsförderndes Arbeitsklima, und damit ein wichtiger Baustein des gesamten Erfolgs, ergibt sich durch Achtung dieser Tatsache in der Auswahl von Mitarbeitern, in der Zusammenstellung von Teams (Struktur) und in der gesamten Personalentwicklung. Aber auch in der Wahl und Bestimmung der Prozesse, der Strategie und der Ziele! Damit schließt sich der Kreis. Die Gesamtheit dieser Teile nennt man Unternehmenskultur. (Übrigens gilt das auch für ganz kleine Unternehmen.) Sie wollen Ihre Unternehmenskultur weiter entwickeln? Sie wollen ihr Team stärken? Sie wollen einzelne Mitarbeiter stärken? Sie wollen das Arbeitsklima verbessern? Oder wollen Sie einfach nur, dass alles gut bleibt, weil es gut ist?

    4. FAQ, häufige Fragen von Selbständigen und Unternehmern

    Was kostet das? Wie viel wird mich die Beratung kosten?

    • Derzeit biete ich ein kostenfreies Informationsgespräch von ca. einer Stunde an, bei dem viel abgeklärt werden kann. Vereinbaren Sie einen Termin unter 0676 4383283 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • Eine kostenfreie Erstberatung, wird im Ausmaß von 2 bis 4 Stunden durch das UNS (Unternehmerservice) der WKNÖ angeboten (ohne Wunschberater, Sie werden aufgrund der Art und des Standortes ihres Unternehmens zugeteilt. Vielleicht haben Sie Glück und kommen zu mir  ☺).
    • Ich biete meine Dienstleistungen derzeit um Netto 90,- pro Stunde an. Förderungen dafür können beim UNS der WKNÖ beantragt werden. Ich unterstütze gerne dabei.
    • Ich biete viele definierte Dienstleistung an die nur wenige Stunden Aufwand bedeuten. Diese finden sie in der Übersicht und in den Texten dieser homepage zugeordnet.
    • Für einen Unternehmer der bereits über drei Jahre tätig ist, bedeutet das mit z.B. 20 Stunden Beratungsaufwand und derzeit 45,- Förderung je Stunde, einen Nettoaufwand von 900,- (voll steuerlich absetzbar). Achtung! Falls Sie in die Kleinunternehmerregelung fallen und keinen Vorsteuerabzug in Anspruch nehmen (Umsatzgrenze 30.000,-) müssen Sie auch die zugehörige MwSt. von 360,- als echte Kosten beachten. Info: WKO
    • Eine kostenfreie Erstberatung, wird im Ausmaß von 2 bis 4 Stunden durch das UNS (Unternehmerservice) der WKNÖ angeboten (ohne Wunschberater, Sie werden aufgrund der Art und des Standortes ihres Unternehmens zugeteilt. Vielleicht haben Sie Glück und kommen zu mir  ☺).

    Wozu ist das gut? Was habe ich davon?


    • Machen Sie sich selbst ein Bild unter der Rubrik "Beispiele zufriedener Kunden".

    5. Impressionen

Hier finden Sie uns!

Jetzt kostenloses Informationsgespräch buchen:

  klaus.trampisch@unternehmen-leben.info
  + 43 676 43 83 283